Friedensweg auf facebook

    Mitmachen


    Mitmachen ist leicht und können Sie auf ganz unterschiedliche Weise beginnen. Wir beschreiben Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie sich aktiv oder passiv in der Friedensbewegung engagieren können.

    Am besten unterstützen Sie uns, wenn Sie das Jahr über bei passenden Gelegenheiten auf den Bodensee-Friedensweg am Ostermontag hinweisen und Informationsmaterial weitergeben. Das können Sie bei den Ansprechpersonen anfordern. Insbesondere in den letzten 4 Wochen vor den Friedensweg am Ostermontag brauchen wir Verteiler für Flyer, Plakate und über die Medien u.a.. Bitte melden Sie sich bei uns.

    Verbinden Sie sich mit unserer Facebook-Seite. Hier erhalten Sie auch aktuelle Informationen.

    Wichtig ist die Teilnahme an der ‚großen‘ Veranstaltung jeweils am Ostermontag, dem Internationalen Bodensee-Friedensweg. Durch eine große Teilnehmerzahl finden die dort angesprochenen Themen eine starke Resonanz in den Medien und der Öffentlichkeit mehr Aufmerksamkeit. Und für die Durchführung braucht es immer viele Helfer*innen – bitte melden Sie sich bei uns.

    Da solche Veranstaltungen auch Geld kosten, kann jede*r durch eine finanzielle Zuwendung das Gelingen unterstützen.

    Ein aktives Mitarbeiten (punktuell oder dauerhaft) in einer der zahlreichen Organisationen, die es rund um den See gibt und die den Bodensee-Friedensweg unterstützen, ist selbstverständlich besonders wirksam. Hier können Sie sich entsprechend Ihren Interessen und Fähigkeiten und der Ihnen zur Verfügung stehenden Zeit einbringen – Sie sind jederzeit willkommen!

    Was im Alltag möglich ist: Leserbriefe sind ein wichtiges Mittel, um die Meinung der Bevölkerung an die Öffentlichkeit zu bringen – scheuen Sie sich nicht zu schreiben, was Sie denken!

    Für Viele ist es Engagement auch eine Zeitfrage – der Alltag fordert uns alle. Eine Unterschrift unter eine Petition zu leisten oder eine Spende zu überweisen, ist schnell gemacht ….

    Die ‚stille Solidarisierung‘ mit friedensbewegten und -engagierten Menschen ist eine wichtige Unterstützung. Diesen Schritt sind wir Aktiven alle auch einmal gegangen, bevor wir uns irgendwo dazu gestellt und später dazu gesellt haben. Der Weg beginnt mit dem ersten Schritt ….

    Zu guter Letzt: bei welcher Bank wir unser Konto haben oder bereits bei jedem Einkauf können wir alle mit entscheiden, ob wir gerechten und fairen Handel und nachhaltige Produkte fördern, unseren Einfluss als Konsument*in nützen und so zu einer friedlicheren Welt beitragen.

     

    Spenden

    Wenn Sie uns finanziell unterstützen wollen, können Sie Spenden auf folgendes Konto überweisen. Auch kleine Spenden sind willkommen.

    Konto Förderverein Bodensee-Friedensweg 9400 Rorschach
    CH56 0900 0000 6025 8021 0
    BIC: POFICHBEXXX

    Eine Auslandsüberweisung kostet i.d.R. keine extra Gebühren. Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Bodensee-Friedensweg“ und Ihre Adresse an, wenn Sie eine Spendenquittung wollen.